System

Bad Schandauer Orgel- und Musiksommer

 



 


Freitag, 29. Juni 2018 19:30 Uhr
St. Johanniskirche Bad Schandau


Saxophon Bild: SWR Stuttgart

Der Weg zu den Sternen

Saxophonträume von Klassik bis Jazz

Czech Sax Quartett (Prag)
Roman Fojtíček – Sopransaxophon
Otakar Martinovský – Tenorsaxophon
Radim Kvasnica – Altsaxophon
Michal Kostiuk – Baritonsaxophon






Das QUARTETT ist von Musikern zusammengestellt, die alle Typen von am meisten benützen Saxophonen spielen wissen. Ihre gemeinsame Motivierung ist nicht nur ein langzeitiges Interesse für Saxophon, aber auch für das Spiel im Kammerensemble, das durch langjährige Erfahrungen in der klassischen und Jazzmusik unterlegt ist. Das Ensemble gründete im Jahre 2003 Roman Fojtíček, der auch Saxophon in Kombination mit Klavier oder mit Orgel präsentiert und tritt als Gast in vielen bekanten tschechischen Symphonieorchestern auf.

Programm
Bohuslav Matěj Černohorský ( 1684 – 1742 )
TSCHECHISCHE FUGE
Tomáš Hanzlík ( *1972 )
IN FURTO EST OPUS DOLO
Antonín Dvořák ( 1841 - 1904 )
SLAVISCHE TÄNZE - Auswahl
Bohuslav Martinů ( 1890 - 1959 )
MARIONETTE - Auswahl
Pedro ITTURALDE : BLUES ( *1927 )
Jaroslav JEŽEK : DUNKELBLAUEWELT (arr.Jiří Toufar)
( 1906 - 1942 )
Kamil BĚHOUNEK : MEINE LIEBE IST JAZZ (arr.Jiří Toufar)
( 1916 - 1983 )
Václav POKORNÝ : SAG MIR LEISE (arr.Jiří Toufar)
( 1918 - 2011 )
Eduard PARMA : DER WEG ZU DEN STERNEN (arr.Jiří Toufar)
( 1929 - 2010 )
Antonio Carlos JOBIM : ONE NOTE SAMBA (arr.Jiří Toufar)
( 1927 - 1994 )



Karten und Service


system