System

Bad Schandauer Orgel- und Musiksommer

 


 


Freitag, 31. August 2018 19:30 Uhr
St. Johanniskirche Bad Schandau


Claire Besson

Siempre Bailando


Claire Besson, Gitarre

Werke von
J. S. Bach, E. Granados, F. Chopin, C. Machado
A. Ramirez u. a.


 


 

 

Claire Besson,
in   1991 wurde Claire Besson in Frankreich geboren. Sie hat schon im Alter von 8 Jahren am Konservatorium in Perpignan (Frankreich) begonnen klassische Gitarre zu lernen.
Claire hat anschließend in Paris studiert und im Laufe ihres Studiums dort drei Abschlüsse im "Pöle d'Enseignement Supérieur Paris-Boulogne "(PSPBB) erhalten: einen Bachelor in Musikwissenschaft (2013), einen Bachelor in klassischer Gitarre (2013) und ein Pädagogik-Diplom (2014).
Schon immer durch die traditionellen Musiken der Welt angezogen und neuer Stile lernbegierig, hat Claire in der „Hochschule für Musik Dresden“ den Studiengang akustische Gitarre mit den Schwerpunkten "Konzertmusik/ Worldmusic/ Jazz " absolviert. Thomas Fellow, Reentko Dirks und Stephan Bormann waren ihre Lehrer. Nach zwei Jahren hat sie dort im Juli 2016 ihren Master erfolgreich abgeschlossen.
Claire hat dreimal den ersten Preis bei 3 internationalen Gitarren Wettbewerben gewonnen: Montigny-le-Bretonneux (2010), Fontenay-Sous-Bois (2012), Nuits Musicales de Cieux (2014).
Sie spielt regelmäßig in Frankreich (Paris, Dijon, Perpignan, etc.), als Solistin oder im Duett (mit Flötistin, Sängerin etc.) und hat außerdem beim "Festival International de Guitare de Paris" (2010), "Festival Guitares en Picardie" (2013), „Sul Tasto Paris Festival“ (2015) und “ Freepsumer Gitarren Festival“ (2015-2016) mitgespielt.
Mit ihrem Duett Clariana (Flöte und Gitarre) wurde sie im Mai 2016 von der französischen Botschaft in Peking zu einer Tournee nach China eingeladen und hat dort acht Konzerte gegeben.
Im Laufe zahlreicher Praktika und Master-Klassen konnte sie ihre Spielfertigkeiten bei renommierten Gitarristen wie Roland Dyens, Carlo Marchione, Denis Azabagic, Judicaël Perroy, Alberto Ponce, Tania Chagnot verbessern.
Außerdem hat sie an dem Improvisationsunterricht von Ibrahim Maalouf im Rahmen des PSPBB teilgenommen (2013-2014).

Programm

Gigue et Double aus der Suite BWV 997 von J.S. Bach
Andalusia von E. Granados
Walzer op. 69 von F. Chopin arr. Roland Dyens
Caro Amigo Gudin von C. Machado
Carinhoso von Pixinguinha
Porro von G. Montana
Walse for Atom von L. Boutros
Saudate 1+3 von Roland Dysan
Samba em Preludio von B. Powell
Alfonsina y el Mar von A. Ramirez
Bucimis arr. von C. Besson

 



Karten und Service


system